Technische Übersetzungen vom Deutschen ins Französische

Nach meiner professionellen Auffassung geht eine technische Übersetzung weit über eine einfache “Übertragung” hinaus. Zunächst beschäftige ich mich eingehend mit dem Thema und arbeite mich in das damit zusammenhängende Umfeld ein. Je nach Komplexität der vorliegenden Thematik vertiefe ich mein Wissen mit zusätzlichen Recherchen.
Zudem tausche ich mich mit Ihnen bezüglich der Art der Dokumente und der entsprechenden Zielsetzungen aus. Technische Datenblätter, Pressemappen, Lernsoftware, Werbeprospekte oder Reklame: Diese Dokumente sind weder für immer gleiche Zwecke bestimmt, noch haben sie dieselben Leser als Zielgruppe! In meiner Arbeitsweise berücksichtige ich alle diese Faktoren.
Zusammen mit meiner tiefgehenden Kenntnis sowohl der deutschen als auch der französischen Sprache und Kultur garantiert Ihnen diese Herangehensweise im Ergebnis eine verlässliche und aussagekräftige Übersetzung.

Mein spezielles Fachgebiet ist die Automobilindustrie – so vertrauen die angesehensten deutschen Automobilmarken auf meine entsprechende Expertise. Aber auch auf folgenden Gebieten können Sie auf mein ausgeprägtes Fachwissen bauen: Textilindustrie, Informatik, Unterhaltungselektronik, Tourismus, Gastronomie, audiovisuelle Produktionen, Werbung und Marketing. Informieren Sie sich gerne über meine seriösen und zufriedenen Referenzen

Als Anhaltspunkt: Mein Mindesttarif beträgt 20 Cent pro Wort in der Ausgangssprache Deutsch und hängt einerseits vom Übersetzungsvolumen, andererseits von der Komplexität des Themas ab. Meine Übersetzungskapazität beläuft sich auf rund 15 000 Wörter pro Woche. Meine Angebote enthalten immer auch die Lieferfrist für meine Dienstleistung.

Bitte füllen Sie für ein detailliertes und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Angebot das entsprechende Anfrageformular aus. Sie erhalten dann umgehend eine persönliche Offerte von mir.